-unzeige-
Hier kann Ihre Textanzeige stehen.

Sie können es aber auch lassen.

GLOSSAR
Univac

Gebaut von Remington Rand, 1951
Der erste Computer, der in Serienfertigung ging.

Die Grundausstattung kostete 500000 US-Dollar, der Drucker dazu nochmal 185000. Dafür bekam man eine Speicherkapazität von 1000 Wörtern je 12 alphanumerische Zeichen. Erster Kunde: Der US Census, sic.

66570
       

 

 

Communication Link -
Information Network Computer Hamburg

 
Hinter diesem volltönenden Namen verbarg sich in der Mitte der achtziger Jahre des letzten Jahrtausends ein simpler Commodore 64 Homecomputer. Und ein Konzept, die Idee des Computers als modernes Kommunikationsmittel für jedermann.

Ich will versuchen, auf diesen Seiten dieses Konzept, sein Entstehen und Realisieren, das Wachsen und Scheitern zu beschreiben, soweit sich das nach all der Zeit und angesichts all der Selbstverständlichkeiten, mit denen wir uns heute umgeben, noch möglich ist.

Dabei wird es sich nicht vermeiden lassen, weiter zurückzuschauen, als es für die Geschichte des eigentlichen CLINCH-Projektes erforderlich ist. So wie man gewöhnlich einen ganz bestimmten Zeitpunkt der griechischen Geschichte als den Beginn der westlichen Zivilisation ansieht, gibt es nämlich auch einen solchen entscheidenden Punkt in der Geschichte der Informationsgesellschaft, aus dem heraus erst alle nachfolgenden Ereignisse verständlich werden.

Also, herzlich willkommen auf der Zeitreise zu den Anfängen des Informationszeitalters, ins dunkle Octobiterium.

 
370940 / 559304   19.09.2004    © 1985-2016 R. Schrutzki - Alle Rechte vorbehalten.